Tel: +49 (391) 24200547
Fax: +49 (391) 79298421
Mobil: +49 (176) 61179470

Nachtweide 80, 
39124 Magdeburg

Startseite \ Mobile Sauna \ Saunazubehör \ Ofen Mediana

Ofen Mediana

Artikel: keine
Bewertung:
(0 Stimmen)
329,00
Anzahl:
Hersteller:
teilen
Beschreibung

Der Ofen "Mediana"

ist vollständig aus dem rostfreien Stahl der Marke AISI 409 hergestellt und mit einem eingebauten Feuerfunkenfänger ausgestattet, der die spezielle Abteilung hinten darstellt. Die Teilchen des Brennstoffes, die nicht vollständig verbrannt, sind werden hier verhindert in den Schornstein zu gelangen  und damit nach draußen zu geraten.

In einem gewöhnlichen Ofen, wo solche Einrichtung nicht vorgesehen ist, können die nicht niederbrennenden Funken nach draußen durch den Schornstein hinausgeworfen werden. Der Teil von ihnen kann auf das Dach des Zeltes fallen und sie durchbrennen. Solche Funken stellen eine erhöhte Brandgefahr nicht nur für die mobile Sauna selbst dar, sondern auch für die benachbarten Zelte, dem Transport, dem trockenen Holz u.a. Gegenstände, die sich in der Nähe befinden. Deshalb werden in den mobilen Saunas Mobiba nur die Öfen mit Feuerfunkelfänger verwendet.

In dem Ofen darf nur der Brennstoff der Holzherkunft oder die Holzkohle verbrannt werden. Es darf nicht mit der Steinkohle beheizt werden, da es sonst zur Beschädigung des Rostes und der Wände des Ofens führen kann.

Ofen "Mediana" kann auch für die Zubereitung von Mahlzeiten verwendet werden.  Auf ihrer Oberfläche ist genug Platz für einen kleinen Topf, in dem man etwas aufwärmen oder kochen kann. Ebenso kann man sie für die Beheizung der Wohnzelte oder der kleinen stationären Räume verwenden. Jedoch ist ihre Hauptbestimmung - der Badeofen für die mobilen Saunas Mobiba.

Als Quelle des Dampfes dienen Steine. Die Steine kommen dicht zu einander auf ihrer oberen Platte zurecht. Erwärmt sind sie fähig, das Wasser zu verdampfen, und damit eine Atmosphäre der gegenwärtigen russischen Sauna innerhalb der Plane des Zeltes zu schaffen.

!!! "Die Mediana" darf nur mit Brennholz oder der Holzkohle beheizt werden !!!

Für die richtige Arbeit des Ofens und des intensiven Brennens ist es nötig, den trockenen Brennstoff zu verwenden und für die ständige Luftzufuhr zu sorgen.

Dazu ist es empfehlenswert, das Fenster der Drucklüftung im unteren Teil der Wand der Plane geöffnet zu halten.

Der Ofen "Mediana"

ist vollständig aus dem rostfreien Stahl der Marke AISI 409 hergestellt und mit einem eingebauten Feuerfunkenfänger ausgestattet, der die spezielle Abteilung hinten darstellt. Die Teilchen des Brennstoffes, die nicht vollständig verbrannt, sind werden hier verhindert in den Schornstein zu gelangen  und damit nach draußen zu geraten.

In einem gewöhnlichen Ofen, wo solche Einrichtung nicht vorgesehen ist, können die nicht niederbrennenden Funken nach draußen durch den Schornstein hinausgeworfen werden. Der Teil von ihnen kann auf das Dach des Zeltes fallen und sie durchbrennen. Solche Funken stellen eine erhöhte Brandgefahr nicht nur für die mobile Sauna selbst dar, sondern auch für die benachbarten Zelte, dem Transport, dem trockenen Holz u.a. Gegenstände, die sich in der Nähe befinden. Deshalb werden in den mobilen Saunas Mobiba nur die Öfen mit Feuerfunkelfänger verwendet.

In dem Ofen darf nur der Brennstoff der Holzherkunft oder die Holzkohle verbrannt werden. Es darf nicht mit der Steinkohle beheizt werden, da es sonst zur Beschädigung des Rostes und der Wände des Ofens führen kann.

Ofen "Mediana" kann auch für die Zubereitung von Mahlzeiten verwendet werden.  Auf ihrer Oberfläche ist genug Platz für einen kleinen Topf, in dem man etwas aufwärmen oder kochen kann. Ebenso kann man sie für die Beheizung der Wohnzelte oder der kleinen stationären Räume verwenden. Jedoch ist ihre Hauptbestimmung - der Badeofen für die mobilen Saunas Mobiba.

Als Quelle des Dampfes dienen Steine. Die Steine kommen dicht zu einander auf ihrer oberen Platte zurecht. Erwärmt sind sie fähig, das Wasser zu verdampfen, und damit eine Atmosphäre der gegenwärtigen russischen Sauna innerhalb der Plane des Zeltes zu schaffen.

!!! "Die Mediana" darf nur mit Brennholz oder der Holzkohle beheizt werden !!!

Für die richtige Arbeit des Ofens und des intensiven Brennens ist es nötig, den trockenen Brennstoff zu verwenden und für die ständige Luftzufuhr zu sorgen.

Dazu ist es empfehlenswert, das Fenster der Drucklüftung im unteren Teil der Wand der Plane geöffnet zu halten.

tags:
Bewertung abgeben
Füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. *.

Artikel aus Kategorie

Zurück