Ok
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Sitzung so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere Services weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen.
Tel: +49 (391) 54413 740
Fax: +49 (391) 54413 743
Mobil: +49 (176) 22260740

Nachtweide 80, 
39124 Magdeburg

Startseite \ Saunasteine \ Saunasteine Roter Quarz, 50-90 mm, 20kg

Saunasteine Roter Quarz 50-90 mm

Artikel: SROTQ
Bewertung:
(0 Stimmen)
25,00
24,37
Anzahl:
Hersteller:
teilen

Diese Saunasteine haben ein Quarzanteil von ca. 95 % und haben wesentlich längerer Lebensdauer von ca. 4-5 Jahren im Durchschnitt. Enthalten keine Einschlüsse giftiger Mineralien und giftiger Gase. Roter Quarz erhitzt sich schneller als andere Saunasteine.

Die schöne rote Farbe macht diese Saunasteine sehr attraktiv und bringt etwas mehr Farbe in die Sauna.

Bitte reinigen Sie die Saunasteine vor dem Einlegen in den Ofen nur mit Wasser ohne Einsatz von Reinigungsmittel.

Vorteile:

  • längere Lebensdauer, dadurch seltener Austausch der Saunasteine
  • keine Einschlüsse giftiger Mineralien oder giftiger Gase
  • thermisch belastbar und hohe Temperaturbeständig
  • schönes Aussehen durch rote Farbe

Eigenschaften (gem. Herstellerangabe):

Dichte:
2,68 g/cm3
Druckfestigkeit:
200-263 MPa
Wasseraufnahme:
~0,15 %
Feuerfestigkeit:
~1600°C
A
Nutzungsdauer privat
ca. 4,5 Jahre*
Nutzungsdauer gewerblich
**
*     bei der Nutzung einmal in der Woche.
**   der Hersteller gibt dazu keine Angaben, da die Nutzungsdauer in gewerblichen Saunen von
vielen Faktoren abhängig ist.

Lieferumfang: 20 kg Karton

Lieferbedingungen:

Der Preis ist inkl. Lieferung innerhalb Deutschland. Bei der Lieferung in andere Länder werden zusätzliche Kosten für die Lieferung berechnet. Die Lieferzeit beträgt ca. 1-3 Werktage nach dem Geldeingang.

 

 

Reil Christian
#
Nachdem meine Saunasteine durch waren, habe ich mich auf die Suche nach neuen Alternativen gemacht. Nach längerer Suche im Internet habe ich mich für die "griechische Variante" entschieden. Eine Mischung aus eisernen Gusskugeln mit rotem Quarzit. Mischverhältniss 30 zu 70 Prozent. Beide Komponenten haben die Effizienzklasse A. Danach war das Saunaerlebnis vom Empfinden her etwas anders.

Vorher hatte ich das gewohnte klassische Saunaerlebnis mit den finnischen Olivindiabas Steinen. Diese verbreiteten nachhaltige abstrahlende Hitze und der Aufheizvorgang der Sauna dauerte ein paar Minuten länger. Mit der neuen Mischung habe ich jetzt mehr "Zirkulationswärme".

Vorteil:
- für den Körper ist diese Wärme leichter zu ertragen
- die Steine wirken optisch schöner als der Standard

Nachteil:
- weniger abstrahlende Wärme kein klassisches Erlebnis mehr
- der Aufguss ist nach kurzer Zeit verflogen

Fazit: Ich kann nicht sagen was mir im Endeffekt besser gefällt. Am Besten wäre, wenn man 2 Sätze mit Steinen hätte. Für harte oder normale Saunagänger würde ich eher abraten. Für Saunagänger die nicht so oft in die Sauna kommen, würde ich sie eher empfehlen, da die unteren Plätze in der Sauna nicht mehr ganz so heiß werden wie, bei Olivindiabas Steinen.

Der Unterschied liegt bei ca. 5 - maximal 10 Prozent zu den klassischen Saunasteinen. Ich rede da vom Empfinden und nicht vom Thermometer an der Wand. Beide Steine werden natürlich gleich heiß.

Eines noch zum Schluss: Die Packung mit den 20 kg Quarzit haben Größe 2. Das heißt sie sind nicht 5 - 9 cm groß, sondern 9 - 15 cm groß. Ich hab die kleinsten Steine nach oben gelegt und den Rest mit der Flex und einer Diamantscheibe in Stücke geschnitten. War im Prinzip kein großes Problem, da man die unteren Steine eh nicht sieht.
Bewertung abgeben
Füllen Sie die mit Sternchen gekennzeichneten Felder aus. *.
1 2 3 4 5

Artikel aus Kategorie

Zurück